Ausscheidungskommunikation Windelfrei

bedürfnisorientierte begleitung

BABYPAUSE

Aufgrund meines eigenen Wunders befinde ich mich ab Mai 2024 in Babypause und freue mich euch ab Herbst 2025 wieder zu begleiten.

Die Ausscheidungskommunikation, auch Abhalten, Windelfrei oder EC (Elimination Communication) genannt, ist ein Teilbereich der bedürfnisorientierten Begleitung.
60-80% der Weltbevölkerung leben „windelfrei“, wobei es erstmal zu klären gilt was das bedeutet. In vielen Ländern wachsen Kinder wirklich komplett ohne Windeln auf, in der westlichen Welt ist meist gemeint, dass die Bezugspersonen die Ausscheidungssignale der Babys wahrnehmen und angemessen darauf reagieren indem das Baby über Töpfchen/Toilette/Waschbecken o.ä. abgehalten und dennoch als Backup eine Stoffwindel, Wegwerfwindel oder ein Trainingshöschen verwendet wird.

Es liegt in der Natur der Babys ihr Ausscheidungsbedürfnis ab der Geburt mitzuteilen. Allseits bekannt ist die Kommunikation der Babys bereits in Bezug auf ihre anderen Bedürfnisse wie Schlaf, Nahrungsaufnahme oder Geborgenheit. Das Kind signalisiert dabei von Anfang an seinen Bezugspersonen was es braucht und hier reiht sich die Ausscheidung ein. Beachtet man diese Signale des Kindes nicht, lernt es sich in der nassen Windel wohl zu fühlen und hört auf zu signalisieren. Dann muss es später wieder lernen sein Ausscheidungsbedürfnis wahrzunehmen und zu kommunizieren.
Windelfreiheit ist aber nicht das primäre Ziel und auch wenn „windelfreie“ Babys oft schneller Trocken werden, man die Umwelt schont und sich Geld sparen kann, sind das eher angenehme Nebeneffekte, denn es geht darum zu Kommunizieren, die Bindung zu eurem Kind und dessen Selbständigkeit zu stärken.

Die Ausscheidungskommunikation kann mit etwas Vorwissen leicht in den Alltag integriert werden. Der einfachste Zeitpunkt zu beginnen ist mit einem Neugeboren, aber auch später ist ein Einstieg jederzeit möglich.

Die Windelfrei-Beratung ist individuell auf euch abgestimmt und wir besprechen unter anderem folgende Themen:

• Was Ausscheidungskommunikation ist
• Wie du am besten beginnst
• Welche Signale Babys geben 
• Welche Abhaltepositionen es gibt
• Welche Backups du verwenden kannst
• Wie es nachts funktionieren kann
• Welches Zubehör sinnvoll ist

Dauer: 1-1,5h
Kosten: 75€ (erste Stunde) zzgl. Kilometergeld 0,70€/km
Verlängerung: 15€ pro angefangener 1/4 Stunde

Windelfrei Abhalten Elimination Communication

termine Vortrag AUSSCHEIDUNGSKOMMUNIKATION

Anmeldung über den Veranstaltungsort

10. April 2024

Mittwoch

Wels

EKiZ Klein & Gross

15:00-16:30

2€ pro Elternpaar

Du möchtest einen Termin vereinbaren?

Ich freue mich dich und dein Wunder zu begleiten!

E-Mail

stephanie@wunder-begleiten.at

DERZEIT BIN ICH NUR PER E-MAIL ERREICHBAR

Adresse

4633, Kematen am Innbach

Erreichbarkeit

Mo - Fr: 9:00-17:00

© 2023 Stephanie Loretta König - Wahlhebamme

AGB